local Business

Kunden wollen begeistert werden

Bei allen Überlegungen und Anstrengungen das Internet für die künftige Sicherung und Ausweitung eines lokal orientierten Geschäfts einzusetzen darf die Präsenz vor Ort, der POS nicht vernachlässigt werden. Schlussendlich soll das Internet zur Unterstützung und zum Ausbau der Geschäftsbasis dienen und dieses nicht zum reinen Internetbusiness umgebaut werden.

Besucht man heute ein Unternehmen, ein Ladengeschäft vor Ort, so ist man oftmals erstaunt wie man dort empfangen wird und wie der Einkauf selbst abläuft. Nicht selten trifft man unfreundliches Personal an das oftmals nicht in der Lage ist eine kompetente Beratungsleistung im eigenen Geschäftsfeld zu erbringen und lapidar nur auf das im Geschäft (manchmal mehr schlecht als recht) präsentierte Sortiment verweist. Kunden die so etwas erleben fragen sich zu Recht, weshalb sie sich das antun und nicht bei einem anderen Händler oder gleich im Internet einkaufen sollen. (Nebenbei bemerkt, dies gilt nicht nur für Handels- sondern auch für Gastronomie- und Handwerksbetriebe.)

  • Service

    Machen Sie den Service zu ihrem wichtigsten Anliegen. Die Konkurrenz im Handel ist mehr als groß. Leistungen sind in vielen Fällen vergleichbar. Das zehnte Geschäft…

  • Erlebnis

    Lassen Sie den Einkauf zum Erlebnis werden. Die Stärke des stationären Handels ist (noch) sein Ladengeschäft. Dort kann er sich und seine Produkte dem Kunden…

  • Produkte / Leistungen

    Your product is your hero! Diese Weisheit ist so alt wie die (Handels-)Welt. Das Produkt und seine Leistungen sind das wonach die Kunden suchen, also…

ist ein Projekt unter der Initiative der Agentur AHEAD und hat das Ziel den stationären Handel bei der Ausrichtung und der Integration neuer, wegweisender Konzepte zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe.