Handel next generation

Lassen Sie den Einkauf zum Erlebnis werden.

Die Stärke des stationären Handels ist (noch) sein Ladengeschäft. Dort kann er sich und seine Produkte dem Kunden so präsentieren, dass ein guter und bleibender Eindruck entsteht.

Studien zeigen, dass es eine Vielzahl an Einkaufstypen gibt. Es gibt Kunden die wollen ihren Einkauf einfach nur ganz schnell hinter sich bringen und es gibt Kunden die sich alle Zeit der Welt dafür nehmen, es zelebrieren, ausgiebig vergleichen, ausprobieren, anprobieren, etc. Und es gibt jede Menge Schattierungen dazwischen.

Aber egal um was für einen Einkaufstyp es sich handelt, er wird ein Ladengeschäft dann in guter Erinnerung behalten, wenn er dort ein besonderes Erlebnis erfahren hat. Wie zum Beispiel:

  • Wenn er sich intensiv mit den Produkten auseinandersetzen konnte
  • Wenn das Personal freundlich und aufgeschlossen war
  • Wenn er vom Verkaufspersonal dann kompetent betreut wurde, wenn er dies wünschte
  • Wenn er ein ordentliches, sauberes, aufgeräumtes und schön dekoriertes Ladengeschäft vorgefunden hat
  • Wenn eine besondere Stimmung seinen Einkauf begleitet hat wie z.B. Musik, Duft, Film/Video, etc.

Derartige 'Erlebnis-Scenarien' lassen sich noch viele anführen. Insbesondere aber die elektronischen Medien ermöglichen heute die Gestaltung ganz besonderer Einkaufserlebnisse, sei es über detailierte Kollektionsinformationen, vertiefende Informationsabfrage und vieles mehr.